Silvestervesper

Samstag, 31.12.2016, 16:00, Dresden, Kreuzkirche

Zu den wichtigsten liturgischen Aufgaben des Dresdner Kreuzchores gehören die Kreuzchorvespern in der Kreuzkirche am Altmarkt, dem größten Gotteshaus in Sachsen. Die Kruzianer können für die einstündige Vesper aus einem Repertoire von mehr als 3000 Werken schöpfen, die jeweils passend zum Kirchenjahr erklingen. Ein ganz besonderer Anlass ist die letzte Vesper des Jahres: Zeit zur Besinnung, Zeit zu feiern.

Ausführende:
Dresdner Kreuzchor, Peter Kopp – Leitung

Veranstaltungsstätte:
Kreuzkirche
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden